Schluss / Fazit

Soziale Netzwerke sind ein fester Bestandteil unserer digitalen Gesellschaft geworden. Diese modernen Kommunikationsplattformen sind aus dem alltäglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Fast jeder besitzt heute neben den Computer Zuhause ein internetfähiges Smartphone zur Inanspruchnahme verschiedenster Dienste aus dem Internet. Die heutigen und nächsten Generationen werden immer weiter auf ein weltweit mobiles und soziales Geflecht auf digitaler Ebene zurückgreifen. Dabei ist es keineswegs so, dass die Menschen durch das Vernachlässigen der persönlichen Konversation, vereinsamen. Vielmehr ist es so, dass viele soziale Bindungen ohne das soziale Netzwerk gar nicht mehr möglich wären, zum Beispiel aufgrund von großen Entfernungen.

Sicherlich hat der ein oder andere Zweifel an dem System, gerade was das Thema Datenschutz angeht. Denn was mit den Daten letztendlich geschieht bzw. was mit den Daten angestellt wird ist für viele Nutzer nur schwer oder gar nicht nachvollziehbar. Außerdem ist auch nicht alles für schlecht zu bewerten, denn die sozialen Netzwerke und das Speichern von Daten und was sonst alles damit zusammenhängt hat der Leben der Menschen in vielerlei Hinsicht vereinfacht. Die Transparenz war noch nie so groß wie heute und wenn man dies Alles plötzlich abschalten würde, würde ein ziemlich großes Stück vom Gefühl der Freiheit verloren gehen.


 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!